Mittwoch, 7. Dezember 2011

AG Bebba (Aufkleber)

Ich denke schon einige Zeit über eine AG Bebba nach. Die AG soll zum einen mit anderen AG , wie zum Beispiel AG Design, zusammenarbeiten. Die Hauptaufgabe der AG Bebba ist es die verschiedensten Aufkleber, zu einzelnen Themen der Piraten, zu gestalten, zu produzieren und zu verteilen.

Die Finanzierung dieser Aufgabe soll meiner Überlegung nach über Spenden laufen. Um möglichst viele spendewillige Piraten zu motivieren ihre Euros in die AG Bebba zu stecken. Soll bei einer Spende von 5 oder mehr Euro einige Aufkleber, zwischen 20 und 100 Stück je nach Format, als Dankeschön fürs spenden erhalten. Der eigentliche Wert der Aufkleber liegt selbst mit Porto weit unterhalb von 5 Euro, somit kann hier nicht von einem verkauf die rede sein.

Die Spenden sollten, als Zweckgebunden Spenden für die Arbeit der AG Bebba, über ein Konto der Piratenpartei laufen, damit das auch als Parteispende läuft. Die produzierten Aufkleber werden allen Gliederungen / Stammtisch / Crew kostenlos zu Verfügung gestellt, Mengen der Aufkleber orientieren sich an der Anzahl von aktiven Piraten oder Größe der Veranstaltung bei der die Aufkleber verteilt werden sollen.

Einzig ein mögliches Porto muss von der Gliederung übernommen werden.


Ich bin keine Satzungs.- und Parteirechts Pirat daher wäre ich dankbar für Feedback eine solche Finanzierung rechtlich einwandfrei ist.


Auch Feedback der Basis Piraten wäre mir sehr wichtig.


Wenn einer solchen Finanzierung von Aufklebern nichts im Weg steht, würde ich gerne von einem Schatzmeister hören welcher sein Konto für ein solches Unterfangen zur Verfügung stellt.

Kommentare:

alexplus hat gesagt…

Dafür gibt's die AG Material meines Wissens.

Anonym hat gesagt…

Wenn, dann AG Bebber ;-)

Kommentar veröffentlichen