Mittwoch, 16. März 2011

Guido Westerwelle #Fail. #Libyen #Gadaffi #FDP #CDU

Heute habe ich ein Zitat von Guido Westerwelle gehört in dem er sagte:
Er lehne einen militärisches Eingreifen ab, und Deutschland soll nicht Kriegspartei werden.(Zusammenfassung von mir)
Wie kann man nur so verblendet sein und meinen Deutschland sei nicht schon längst eine Kriegspartei in Libyen. Wenn Deutschland einen Diktator in diesem Land akzeptiert und über Jahre unterstützt. Zum einen Wirtschaftlich durch Handel und Waffenlieferungen und Diplomatisch durch besuche von Kanzlern und einer Kanzlerin sowie regelmäßige Treffen mit Außenministern. Und dieser Diktator eine Demokratiebewegung mit Waffengewalt niederschlägt welche Deutschland ja nachweislich geliefert hat. Dann ist Deutschland bereit eine Kriegspartei und ich finde es zynisch zu sagen wir werden militärisch nicht eingreifen. Haben wir Deutsche es doch ermöglicht das dieser Diktator über genug Waffen und Munition verfügt jeden Protest niederzuschlagen.
Aber hey Hauptsache die Situation bleibt einfach, und Deutschland steht auf der Seite der Gewinner in diesem Fall Gadaffi.
Jeder der noch geglaubt hat dass man in Deutschland wert auf Werte wie Menschenrechte und Demokratie legt wird momentan eines besseren Belehrt. Kein deutscher Politiker/in wird auch nur noch im entferntesten Ernst zu nehmen sein wenn er/sie auf die Einhaltung irgendwelcher Menschenrechte pocht.

Ich trage an meiner Jacke diesen Button:




Noch Fragen ?

Bevor ichs vergesse am Freitag den 18. März 2011 findet um 18:00 wieder eine MuD Demo in Stuttgart statt. Kommt vorbei wenn ihr Zeit habt.

1 Kommentar:

cedamott hat gesagt…

Thanks for your share! very impressive!

online pharmacy

Kommentar veröffentlichen